Finanzielle Lücke zu groß: Schliersee Lauf & Walk 2011 abgesagt

Bis zuletzt haben die Gemeinden Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell, der Veranstalter und die Sponsoren um den Schliersee Lauf & Walk 2011 gekämpft. Doch das finanzielle Risiko war am Ende zu groß. So musste die Veranstaltung, die für den 5. Juni 2011 geplant war, abgesagt werden. „Es tut mir leid für alle, die sich auf den Schliersee Lauf & Walk gefreut haben“, so Veranstalter Peter Targatsch. „Ich bedauere sehr, dass es in diesem Jahr finanziell nicht darstellbar war.“

Die Verantwortlichen wollten den Läufern und Walkern in Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell ein Erlebnis bieten, das sich von gewöhnlichen Veranstaltungen dieser Art abhebt. Daher haben sie sich darauf geeinigt, den Schliersee Lauf & Walk 2011 nicht in eingeschränkter Form durchzuziehen, sondern stattdessen abzusagen.

„Die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee hat großes Engagement gezeigt und hätte sich bereit erklärt, das Hauptsponsoring zu übernehmen. Trotzdem war es dem Veranstalter nicht möglich, die finanzielle Lücke zu einer Top-Veranstaltung gesichert zu schließen“, sagte Fischbachaus Bürgermeister Josef Lechner und sprach dabei auch stellvertretend für seine Bürgermeisterkollegen Franz Schnitzenbaumer (Schliersee) und Helmut Limbrunner (Bayrischzell). „Ich erwarte, dass die Absage dazu führt, dass die Motivation bei allen Beteiligten im nächsten Jahr noch größer ist.“

Wann und in welcher Form der Schlierseelauf & Walk im kommenden Jahr stattfinden wird, ist noch nicht endgültig geklärt.

Für alle Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Presse-Kontakt:
Christoph Fetzer
Frauenschulstraße 23
83714 Miesbach
Tel.: 08025/9947-919
Email: c.fetzer@schlierseelauf.de

Presse-InfoSchlierseelauf-11.April.pdf